• Vorkassenskonto
  • Versandkostenfrei ab 50€
  • 10€ für Neukunden
  • Für Newsletteranmeldung 10€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kartell Masters Stuhl

Im Kartell Masters verschmelzen drei bewährte Klassiker in einem Stuhl - lassen Sie sich dieses Prachtstück für drinnen und draußen nicht entgehen. Vergünstigte 4er Sets finden Sie hier.  mehr…

Kartell Farbe

weiß
grau
schwarz
rostrot
senffarbe
salbeigrün
203,00 € *
Bei Vorkasse -5%: 192,85 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Kartell Masters Stuhl ist ein wahres Meisterwerk unter den Designerstühlen. Philippe... mehr
Hersteller: Kartell
Maße:

B: 57cm; H: 84cm; T: 47cm, Sitzhöhe: 46cm

Material:

Durchgefärbtes modifiziertes Polypropylen

Designer: Philippe Starck mit Eugen Quitllet
Eigenschaft: stapelbar
Gestellform: 4-Fuß
Achtung Lieferung Betriebsferien: Es kann zu Lieferverzögerungen und längeren Lieferzeiten kommen, da einige italienische Hersteller wegen plötzlichen Auftreten des Coronavirus vorsichtshalber vorübergehend geschlossen sind.
Sonstiges

Sie finden nicht Ihr gewünschtes Produkt? Wir führen alle Produkte von Kartell. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder unter info@designtolike.de - wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

Weiterführende Links zu "Kartell Masters Stuhl"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kartell Masters Stuhl"
07.02.2019

originelles Design

Hat mich durch erstklassiges Design überzeugt. Auch die Lieferung verlief unkompliziert und zügig.

17.11.2017

tolles Design von Philippe Starck!

Habe mir den Masters von Kartell nach langem überlegen als 6er Set in weiß um meinen Esstisch gekauft. Besonders interessant war die Entstehungsgeschichte des Stuhls, den ich bin großer Fan von Philippe Starck und finde die Idee, drei Rückenlehnen in eine zu integrieren eine super Idee, die bei Masters natürlich auch perfekt ausgeführt wurde.

Habe vorm bestellen viel recherchiert und daher vorab erfahren, dass es wohl der einzigste Stuhl von Kartell ist, bei dem das Plastik nicht komplett durchgefärbt ist, sondern lackiert. Man muss also etwas aufpassen, dass die Stühle keinen Schlag abbekommen, da dann der Lack wohl abplatzen kann. Ich habe bisher aber keine Probleme gehabt, finde sogar, dass die Stühle viel widerstandsfähiger sind als zuerst gedacht.

Kleiner Tipp: etwas korpulentere Leute finden den Masters vielleicht nicht ganz so bequem, Sitzfläche und Armlehnen sind dann etwas eng.

Der Stuhl ist wie gesagt super, schaut wirklich klasse aus und ist bequem. Da meine Masters aber hauptsächlich beim essen verwendet werden, hab ich mich entschlossen die Sitzauflagen von Hey Sign (extra für den Masters gemacht) zu kaufen. Die haben auf einer Seite Antirutsch und runden meine Masters perfekt ab.

13.11.2017

Einfach klasse!

Meine Frau wollte unbedingt einen Designerstuhl für unseren neuen Esszimmertisch und auf den Kartell Masters haben wir uns auf Anhieb einigen können. Hätte nich gedacht, das der so bequem ist.

10.10.2017

Echt klasse Stuhl

Ich habe mich auf Anhieb in den schwarzen Kartell Masters Stuhl von Philippe Starck verliebt! Er wirkt leicht und nicht so bullig und ist sehr gut verarbeitet. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Kartell

Egal ob Möbel, Leuchten oder Accessoires, wie kaum ein anderes Designhaus verkörpert Kartell international erfolgreiches, italienisches Design. Seine herausragende Position in der Designwelt verdankt Kartell vor Allem seiner Vorreiterfunktion in der Kreation von Designobjekten aus Kunststoff. 1949 gründete der Chemiker Giulio Castelli das Mailänder Designunternehmen, das seitdem Jahrzehnt für Jahrzehnt in enger Zusammenarbeit mit etablierten und aufstrebenden Designern durch seine innovativen Entwürfe aus robustem Kunststoff überzeugt.

In den 1960er und 1970er Jahren festigt Kartell seine Stellung auf dem internationalen Designmarkt endgültig und der Erfolg der avantgardistischen und dennoch alltagstauglichen Designobjekte ist bis heute ungebrochen. Das Portfolio von Kartell umfasst bewährte Klassiker wie die Kartell Componibili-Kollektion von Anna Castelli Ferrieri aus dem Jahre 1969, deren modularer Charakter auch heute noch im Wohn- und Arbeitsumfeld begeistert und stets neue Interpretationen erfährt, den Kartell Zeitungsständer von Giotto Stoppino aus dem Jahre 1972, das Kartell Bookworm Popworm Bücherregal des israelischen Designers Ron Arad von 1994 oder die vielseitige Kartell Maui-Kollektion von Vico Magistretti aus dem Jahr 1996.

Aus der Welt der Inneneinrichtung ist Kartell längst nicht mehr wegzudenken und das nicht zuletzt wegen so erfolgreichen Designs wie dem Kartell Masters Stuhl von Philippe Starck und Eugeni Quitllet, der 2010 den Good Design Award und 2013 den Red Dot Design Award erhielt und dem berühmten Kartell Louis Ghost Stuhl, ebenfalls vom französischen Designer Philippe Starck.
Die Zusammenarbeit mit internationalen Designern brachte Kartell auch zahlreiche weitere Auszeichnungen ein, unter Anderem den Compasso D'Oro Award für das Kartell Mobil Aufbewahrungssystem der Designer Antonio Citterio und Oliver Löw sowie für die Kartell Bubble Club-Kollektion von Philippe Starck oder 2012 den Good Design Award und 2013 den Red Dot Design Award für die Kartell Audrey Stühle von Piero Lissoni und den Kartell Invisible Tisch von Tokujin Yoshioka.

Auch vor dem Thema Licht machen die kreativen Köpfe bei Kartell nicht Halt und wer hätte gedacht, dass Kunststoff eine derart beeindruckende Lichtwirkung haben kann? Mit Design-Ikonen wie der Kartell Fly Pendelleuchte und der Kartell Bourgie Tischleuchte, beide aus der Feder von Ferrucio Laviani, hat Kartell erfolgreich bewiesen, dass sich die Modifizierbarkeit von Kunststoff auch wunderbar auf Lichtquellen übertragen lässt. Durch den Einsatz von moderner LED-Technologie wurden zudem preisgekrönte Designs wie die Kartell Taj Tischleuchte, 2012 mit dem Interior Design Best of the Year Award ausgezeichnet, oder die Kartell Planet-Kollektion vonTokujin Yoshioka, 2017 mit dem Red Dot Design Award prämiert, möglich.

Kartell hat fraglos eine unangefochtene Erfolgsgeschichte hingelegt, die die vielfältigen Möglichkeiten des Materials Kunststoff ständig weiter entwickelt und wegweisend geprägt hat. Die innovativen Einrichtungskonzepte haben nicht nur private Räumlichkeiten, Büros und den Objektbereich erobert, sondern sich auch in der ständigen Ausstellung des New yorker MoMA und in einem eigenen Kartell-Museum manifestiert. Manchmal ist es eben eine einfache Idee, die bahnbrechend Geschichte schreibt.

Der Kartell Masters Stuhl ist ein wahres Meisterwerk unter den Designerstühlen. Philippe Starcks Hommage an das moderne Design, die er zusammen mit Eugeni Quitlle erdacht hat, ist inspiriert von 3 Klassikern, die im Kartell Masters Stuhl neu interpretiert und geschickt zu einem einzigartig geschwungenen Objekt vereint worden sind.

Die Silhouetten der Rückenlehnen der „Serie 7“ von Arne Jacobson, des „Tulip Armchair“ von Eero Saarinen und des „Eiffel“ Stuhls von Charles Eames finden sich beim Kartell Masters Stuhl in einer originellen Interpretation als filigrane, sich überkreuzende Lehnenstangen wieder. Die dadurch abgegrenzten Hohlräume lassen die ursprünglichen Objekte erahnen. Die Lehnstangen, die zweifellos das Highlight des Kartell Masters Stuhl darstellen, fließen nahtlos in die bequeme, ausladende Sitzfläche, die wiederum in die die vier schmalen, aber stabilen Stuhlbeine übergeht.

Auch was Auszeichnungen angeht, geizt der Masters Stuhl von Kartell nicht. So wurde er im Jahr 2010 mit dem bedeutenden "Good Design Award" und im Jahr 2013 mit dem Red Dot Award prämiert.

Die besondere Verarbeitung des Polypropylen generiert eine nahezu weiche Oberfläche und unterstreicht die geschmeidige Gestaltung. Durch seine Witterungsbeständigkeit ist der Kartell Masters Stuhl, der schon vielfach als moderner Klassiker oder als eine stolze Reminiszenz an modernes Design bezeichnet wurde, im Innen- sowie auch im Außenbereich einsetzbar. Der Masters Stuhl von Kartell ist in zahlreichen verschiedenen Farben erhältlich. Er ist außerdem luftig leicht und lässt sich bis zu 4-fach stapeln. Unter Zubehör finden Sie zum Stuhl passende Sitzauflagen von Hey-Sign mit Antirutschbeschichtung!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: Magis CHAIR ONE

 

Kartell Bubble Club Sessel weiss Front Kartell Bubble Club Sessel
547,00 € *
bei Vorkasse -5%: 519,65 €
Kartell Masters Barhocker H65 weiss Seite Kartell Masters Barhocker
329,00 € *
bei Vorkasse -5%: 312,55 €
kartell masters stuhl grau seite 2 Kartell Masters Stuhl 4er Set
784,00 € *
bei Vorkasse -5%: 744,80 €
kartell spoon armlehnstuhl grau schwarz seite 1 Kartell Spoon Stuhl
567,00 € *
bei Vorkasse -5%: 538,65 €
Kartell Generic A Stuhl weiss595f901009356 Kartell Generic A Stuhl
157,00 € *
bei Vorkasse -5%: 149,15 €
Hey-Sign Sitzauflage für Masters Stuhl von Kartell Hey-Sign Sitzauflage für Masters Stuhl von Kartell
ab 38,00 € *
bei Vorkasse -5%: 36,10 €
kartell masters stuhl grau seite 2 Kartell Masters Stuhl 4er Set
784,00 € *
bei Vorkasse -5%: 744,80 €
hey sign up chair sitzauflage f07 27 1 Hey-Sign Sitzauflage für Up Chair Stuhl von Tonon
ab 35,00 € *
bei Vorkasse -5%: 33,25 €
hey sign sitzauflage fuer about a chair von hay 01 web Hey-Sign Sitzauflage für About A Chair Stuhl von HAY
ab 44,00 € *
bei Vorkasse -5%: 41,80 €
kartell popworm 11 schwarz gold seite 1 Kartell Bookworm Bücherregal
ab 338,00 € *
bei Vorkasse -5%: 321,10 €
kartell masters stuhl grau seite 2 Kartell Masters Stuhl 4er Set
784,00 € *
bei Vorkasse -5%: 744,80 €
NEU
Kartell A.I. Stuhl Kartell A.I. Stuhl
198,00 € *
bei Vorkasse -5%: 188,10 €
Kristalia be-Easy Fenix-NTM® Tisch ausziehbar Kristalia be-Easy Fenix-NTM® Tisch ausziehbar
UVP 1.665,00 €
ab 1.573,00 € *
bei Vorkasse -5%: 1.494,35 €
Marset Vetra Pendelleuchte Marset Vetra Pendelleuchte
ab 458,00 € *
bei Vorkasse -5%: 435,10 €
Jan Kurtz Sunderland Sessel Jan Kurtz Sunderland Sessel
598,00 € *
bei Vorkasse -5%: 568,10 €
Jan Kurtz Sunderland 2-Sitzer Sofa Jan Kurtz Sunderland 2-Sitzer Sofa
998,00 € *
bei Vorkasse -5%: 948,10 €
Kristalia Nori Pure White Tisch ausziehbar Kristalia Nori Pure White Tisch ausziehbar
UVP 2.352,00 €
ab 2.222,00 € *
bei Vorkasse -5%: 2.110,90 €
Kristalia Nori Fenix-NTM® Tisch ausziehbar Kristalia Nori Fenix-NTM® Tisch ausziehbar
UVP 2.554,00 €
ab 2.413,00 € *
bei Vorkasse -5%: 2.292,35 €
Kristalia Nori Alucompact® Tisch ausziehbar Kristalia Nori Alucompact® Tisch ausziehbar
UVP 2.107,00 €
ab 1.991,00 € *
bei Vorkasse -5%: 1.891,45 €
Kristalia Sushi Alucompact® Tisch ausziehbar Kristalia Sushi Alucompact® Tisch ausziehbar
UVP 1.816,00 €
ab 1.716,00 € *
bei Vorkasse -5%: 1.630,20 €
Kristalia Thin-K Aluminium Tisch ausziehbar Kristalia Thin-K Aluminium Tisch ausziehbar
UVP 1.922,00 €
ab 1.816,00 € *
bei Vorkasse -5%: 1.725,20 €
lumen center italia sumo pendelleuchte s5978538cb20f7 Lumen Center Italia Sumo Pendelleuchte
UVP 196,00 €
ab 171,00 € *
bei Vorkasse -5%: 162,45 €
Kartell Generic A Stuhl weiss595f901009356 Kartell Generic A Stuhl
157,00 € *
bei Vorkasse -5%: 149,15 €
Hey-Sign Sitzauflage für Masters Stuhl von Kartell Hey-Sign Sitzauflage für Masters Stuhl von Kartell
ab 38,00 € *
bei Vorkasse -5%: 36,10 €
Kartell Louis Ghost Stuhl transparent5943b3ff720bf Kartell Louis Ghost Armlehnstuhl
305,00 € *
bei Vorkasse -5%: 289,75 €
kartell dr no armlehnstuhl hellgruen seite 1 Kartell Dr. No Armlehnstuhl
204,00 € *
bei Vorkasse -5%: 193,80 €
Kartell Bubble Club Sofa weiss Front Kartell Bubble Club Sofa
830,00 € *
bei Vorkasse -5%: 788,50 €
Louis Poulsen Patera Pendelleuchte - Louis Poulsen Ausführung:Ø 45cm|Louis Poulsen Lichtfarbe:extra-warmweiß (2700° K) Louis Poulsen Patera Pendelleuchte
ab 815,00 € *
bei Vorkasse -5%: 774,25 €
Pedrali Tatami 306 Stuhl weiss Pedrali Tatami 306 Stuhl
103,00 € *
bei Vorkasse -5%: 97,85 €
magis vanity tisch 03 rechteckig schwarz ausziehbar 1 Magis Vanity Table Tisch
ab 1.071,00 € *
bei Vorkasse -5%: 1.017,45 €
Zuletzt angesehen