Lagersale! 5% Zusatzrabatt auf alle lagernden Produkte - Code im Warenkorb: Lager5 
Vorkassenskonto
Versandkostenfrei ab 50€
Für Newsletteranmeldung 10€

Ingo Maurer Tubular Pendelleuchte

667,00 €*

-12%
UVP: 762,00 €*
bei Vorkasse -5%: 633,65 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 15 Werktage

Nur für kurze Zeit: 5% Frühlingsgutschein ab €100.- Gutscheincode im Warenkorb: Frühling5-24
Sie erhalten 667 Designermeilen für diese Bestellung

Versandkostenfrei ab €50 (D/AT)
Vorkassenskonto
Paypal, Rechnung, Ratenkauf uvm.

Die Ingo Maurer Tubular Pendelleuchte ist eine multifunktionale Glasleuchte von Designer Sebastian Hepting. Das Glasrohr kann um 360° gedreht werden und ist somit als Downlight, Uplight oder Wallwasher einsetzbar. Die vielseitige Tubular ist mit ihrer mehr…
Hersteller: Ingo Maurer
Maße:

Ø 6cm, L 125cm
Kabellänge 300cm
Aufhängung max. 250cm

Material:

Glas, Metall, Textilkabel, Kunststoff

Leuchtmittel:

26,8 W LED-Streifen (1647 lm, 3000° K) - inklusive

 
Designer: Sebastian Hepting & Ingo Maurer Team
Lichtverteilung: Licht in alle Richtungen
Hersteller "Ingo Maurer"

Bei wohl kaum einem Designer verschwammen die Grenzen zwischen Alltag und Kunst so wie bei Ingo Maurer. Der Stil seiner Leuchten bewegt sich zwischen abstrakt und karikaturesk – manch eine seiner Kreationen scheinen wie Fantasiegebilde. Dabei schafft Maurer vor allem eines: Licht, das Emotionen weckt und Reaktionen hervorruft.

Klassiker aus sechs Jahrzehnten: die Anfänge von Ingo Maurer

Eine seiner ältesten und berühmtesten Leuchten ist die Bulb Tischleuchte aus dem Jahr 1966. Der freiligende Glaskorpus auf der Metallbasis verkörpert Licht in seiner reinsten Form und zeigt Maurers humorvollen Blick auf die Designwelt in eher minimalistischer Form. Das ikonische Design wurde im Laufe der Zeit adaptiert und so sind heute auch die Ingo Maurer Bulb Brass Tischleuchte sowie die kabellose Ingo Maurer B. Bulb Tischleuchte mit Akku. Ingo Maurer ist in seiner Schaffenszeit stets experimentierfreudig geblieben, davon zeugt nicht zuletzt auch seine Zusammenarbeit mit aufstrebenden Designern. Doch auch seinen Wurzeln bleibt man in der Manufaktur bis heute treu und so werden auch die Ingo Maurer Willydilly Pendelleuchte von 1983 und die Ingo Maurer Oskar Tischleuchte / Buchstütze von 1998 – nun als Neuauflage in LED-Version – bis heute produziert.

Ist das Kunst oder ist das Licht? Ingo Maurer Lucellino & Ingo Maurer Zettel’z

Sein unerkennbares Markenzeichen sind jedoch wahrscheinlich vor allem seine kuriosen Objektleuchten, allen voran die Ingo Maurer Lucellino NT LED Wandleuchte von 1992 mit den Flügeln an der Fassung. Inzwischen umfasst die Kollektion auch die Ingo Maurer Lucellino Table LED Tischleuchte oder die Ingo Maurer Lucellino Doppio LED Wandleuchte / Deckenleuchte sowie die großen Versionen als Ingo Maurer Birdie's Nest LED Deckenleuchte und Ingo Maurer Birdie LED Pendelleuchte.

Die Ingo Maurer Zettel'z 6 Pendelleuchte von 1998 ist ein weiteres Beispiel für diesen unverkennbaren Stil, Alltagsgegenstände in Licht zu integrieren. Und die bringt auch noch jede Menge unbeschriebene Blätter mit: Auf den handgefertigten Papierzettel können wir nach Belieben Botschaften für die Liebsten oder Zeichnungen hinterlassen. In dieser Tradition entstanden auch Kollaborationen mit anderen Designern, so beispielsweise für die Ingo Maurer Campari Light Pendelleuchte mit Raffaele Celentano bestehend aus Campari-Flaschen oder der Ingo Maurer Canned Light LED Pendelleuchte / Wandleuchte von Christoph Matthias und Hagen Sczech mit Leuchtenkörper in Form einer Dose Campbell’s Tomatensuppe.

Ein Fest für Puristen – minimalistische Leuchten von Ingo Maurer

Ingo Maurer und sein Designteam haben in den vergangenen Jahren aber auch einige minimalistische, eher architektonisch angehauchte Leuchten entworfen, so zum Beispiel die Ingo Maurer Eclipse Eclipse Wandleuchte mit ihrem beeindruckenden Spiel aus Licht und Schatten oder die Ingo Maurer 18 x 18 LED Wandleuchte / Deckenleuchte. Auch in Zusammenarbeit mit anderen Designern entstanden für Ingo Maurer im Laufe der vergangenen Jahre zahlreiche puristische Lichtobjekte wie etwa die Ingo Maurer Tubular Pendelleuchte, die um 360° drehbar ist oder die Ingo Maurer Koyoo Tischleuchte / Akkuleuchte von Axel Schmid aus Draht und Papier.

Die Ingo Maurer Flying Flames Pendelleuchte ist die puristische Quintessenz von Ingo Maurers und Moritz Waldemeyers Designverständnis, lässt sich die „schwebende“ Leuchte doch einerseits ganz schlicht einzeln platzieren, entfaltet aber seine besondere, faszinierend zarte Wirkung besonders als Arrangement. Einen spektakulären Schritt weiter geht die Ingo Maurer Fly Candle Fly! Kerze / Pendelleuchte von Georg Baldele: Hier kommen sogar echte Kerzen zum Einsatz.

Ingo Maurers Arbeiten sind Wechselspiel zwischen funktionaler Abstraktion und Lichtkunst. Er hat für verschiedene Projekte im öffentlichen Raum die Lichtplanung übernommen, darunter Geschäftsräume, Hotels und Installationen. Die eigenwilligen Entwürfe und sein unverkennbarer Stil lebt auch heute noch weiter und wird von seinem Designteam gepflegt.

Achtung Lieferung:

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel
%
Ingo Maurer Tubular Balance Tischleuchte / Pendelleuchte

703,00 €* 803,00 €* (12.45% gespart)
UVP: 803,00 €*
bei Vorkasse -5%: 667,85 €
%
Ingo Maurer Blow Me Up Pendelleuchte

305,00 €* 349,00 €* (12.61% gespart)
UVP: 349,00 €*
bei Vorkasse -5%: 289,75 €
%
Luceplan Compendium Pendelleuchte

762,00 €* 871,00 €* (12.51% gespart)
UVP: 871,00 €*
bei Vorkasse -5%: 723,90 €
%
Ingo Maurer Johnny B. Good Pendelleuchte

643,00 €* 735,00 €* (12.52% gespart)
UVP: 735,00 €*
bei Vorkasse -5%: 610,85 €
Kunden haben auch gesehen
%
Ingo Maurer Blow Me Up Pendelleuchte

305,00 €* 349,00 €* (12.61% gespart)
UVP: 349,00 €*
bei Vorkasse -5%: 289,75 €