COVID19 - Aktuelle Informationen

  • Vorkassenskonto
  • Versandkostenfrei ab 50€
  • 10€ für Neukunden
  • Für Newsletteranmeldung 10€

bequem, elegant und stylisch: Barhocker

Pünktlich mit dem neuen Jahr haben wir von Designandmiles ein neues Blog Thema für Sie vorbereitet – Wohnmöbel. Das neue Kapitel werden wir mit Barhockern einleiten. Jeder kennt sie und hat schon einige Stunden seines Lebens auf ihnen verbracht. Gegen das Vorurteil, dass Barhocker nur stylisch aussehen aber unbequem sind, möchten wir heute vorgehen und Ihnen qualitativ hochwertige Hocker vorstellen. Damit der folgende Artikel auch eine angemessene Länge behält, beschränken wir uns nur auf drei italienische Firmen – LaPalma, Magis und Kartell.

LaPalma Lem Barhockerhöhenverstellbar
Wenige Minuten von Padua entfernt befindet sich der Ort Cadoneghe. Dort ist der Sitz die Firma LaPalma. Seit mehr als 30 Jahren ist LaPalma am Markt aktiv und produziert Wohnmöbel in ausgezeichneter Qualität. Der LaPalma Lem Barhocker ist einer der berühmtesten Hocker der Welt. Zu finden ist er in den renommiertesten Lounge Bars, auf unzähligen Messeständen und Fernsehshows. Der Clou des Lem Barhockers ist die Symbiose aus modernem Design mit hochertiger Fertigungsqualität. Neben einem sehr bequemen, lederbezogenen Sitz ist der Hocker auch in zahlreichen anderen Variationen erhältlich. So können Sie aus Buchen-, Wallnuss- und Eichenholz, genauso wie aus verschiedenen Lederausführungen und Metallvariationen wählen. Insgesamt gibt es drei verschiedene Gestelle. Zwei sind Dank einer Gasdruckfeder höhenverstellbar.

LaPalma Kai Barhocker
Weiter geht es mit dem LaPalma Kai. Dieser Barhocker wurde von Shin Azumi entworfen. Der Hocker steht im ganz klassischen und schlichten Design. Eine Sitzschale aus Multiplex, metallene Fußraste und eine Gasdruckfeder sind die Komponenten, die den Kai Barhocker bestimmten. Die geschwungene Sitzschale sorgt für einen außergewöhnlichen Komfort und ist in vier verschiedenen Holzversionen erhältlich. Um die Gemütlichkeit noch zu verstärken, gibt es für den LaPalma Kai auch Lederüberzüge und separat erhältliche Lederkissen.

Magis Bombo Stool
Wenn man sich für etwa eine Stunden ins Auto setzt und von Padua aus nordöstlich fährt gelangt man nach Terre Di Mosto. In diesem kleinen Städtchen ist Magis zu Hause. Der Möbelhersteller ist schon seit mehr 25 Jahren am produzieren und stellt jährlich hochwertige und edle Produkte vor. Bereits 1997 entwarf Stefano Giovannoni den Magis Bombo Stool. Der Barhocker ist ein Teil der berühmten Bombo-Kollektion. Seine runde und weiche Form lädt geradezu zum Hinsetzen ein. Je nach Einsatz ist der Bombo Stool in zwei fixen und einer höhenverstellbaren Version erhältlich. Außerdem gibt es ihn in vielen verschiedenen Farben.

 

Magis Stool One Barhockerfix
Ein weiterer weltberühmter Barhocker ist der Magis Stool One. Der nun fünf Jahre alte Hocker fügt sich nahtlos in die Family-One von Konstantin Grcic ein. Im wesentlichen besteht der Stool One aus Aluminium, welches in drei verschiedenen Farben erhältlich ist. Das Design vermittelt einen futuristischen und leichten Eindruck. Dank des robusten Materials ist der komfortable Hocker auch für den Außeneinsatz geeignet. Außerdem lässt er sich stapeln und ist in zwei verschiedenen Höhen erhältlich.

Kartell Charles Ghost BarhockerDen Schluss bildet der Kartell Charles Ghost. Dieser Barhocker stammt von dem berühmten Designer Philippe Starck. Sitzmöbel aus dem 19. Jahrhundert standen für das Design dieses extravaganten Hockers Pate. Im Gegensatz zu vielen anderen Hockern besteht der Charles Ghost aus einem gegossenen Stück. Dies macht ihn sehr stabil. Dank der hochentwickelten Herstellungstechnologie gibt es den Barhocker sowohl in transparenten, als auch in durchgefärbten Ausführungen. Des Weiteren ist er auch für den Outdoor-Bereich geeignet, weil seine Struktur aus Polycarbonat sehr widerstandsfähig ist.

Barhocker sind schon etwas Spezielles. Dennoch sind ihre Einsatzgebiete genauso verschieden, wie die unterschiedlichen Designs und Fertigungstechniken. Dank der seit Jahrzehnten produzierenden Firmen können wir heute auf eine Vielzahl von Barhockern zurückblicken. Sie sind nicht nur Möbel, sondern auch Design Klassiker, die es in die renommierten Design Ausstellungen geschafft haben und in unserer Umwelt präsenter sind, als wir uns vorher gedacht haben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Magis Bombo Barhocker fix anthrazitgrau Magis Bombo Barhocker
559,00 € *
bei Vorkasse -5%: 531,05 €
Magis Stool One Barhocker Magis Stool One Barhocker
ab 309,00 € *
bei Vorkasse -5%: 293,55 €