5% EM-Gutschein für Ihren Einkauf - Code im Warenkorb: EM2024 (ausgenommen bereits rabattierte Produkte)
Vorkassenskonto
Versandkostenfrei ab 50€
Für Newsletteranmeldung 10€

Stil bis in die Grasspitzen – mit Outdoor-Accessoires

Der Sommer steht in den Startlöchern: Die Bäume stehen in sattem Grün, die Pfingstrosen blühen und wir freuen uns auf die warme Jahreszeit. Terrasse und Balkon sind gefegt, der Rasen gemäht, die Gartenmöbel stehen bereit – aber irgendetwas fehlt? Zur perfekten Sommeroase wird der Außenbereich mit den passenden Accessoires und wir haben ein paar Inspirationen rund um Gartendeko und Balkongestaltung für euch gesammelt.

Gartenbesitzer und Großstadtpflanzen mit Kleingarten haben für die Außengestaltung schon mal die Natur auf ihrer Seite. Umgeben von viel Grün, Blumen und Pflanzen können Blüten und Früchte auch Stilvorlagen für die entsprechenden Outdoor-Accessoires sein. Für Balkonbesitzer gilt wie immer bei begrenztem Platz: Weniger ist mehr. Und weil ja auch noch Platz zum Sitzen bleiben soll, nutzen wir für Deko, Pflanzen und Kräuter einfach die Höhe.

 

Komfort für jede Tageszeit: farbenfrohe Outdoortextilien

Vom Sonnenschirm über Kissen bis zur Decke für die kühlen Abendstunden: der einfachste Weg, den Außenbereich zu verschönern, sind Textilien. Dank modernster Verarbeitungsverfahren gibt es eine Vielzahl an robusten, wasserabweisenden und UV-beständigen Outdoor-Textilien in den verschiedensten Farben.

 

Weishaeupl Sitzauflage und pappelina Mono Outdoorteppich

Der Sitzplatz an der Sonne sieht noch nicht so recht einladend aus? Mit wetterfesten Sitzpolstern und Kissen, zum Beispiel von blomus oder Weishäupl, oder bunten Outdoorteppichen von pappelina wird der Rückzugsort im Freien im Handumdrehen gemütlicher. Die vielen Farben laden zum Kombinieren und Experimentieren ein, diesen Sommer setzen wir aber auf dezente Grüntöne, warmes Grau und helle Naturfarben, wie beim pappelina Ilda Outdoor-Teppich - pine/vanilla oder dem pappelina Svea Outdoor-Teppich - schwarz metallic / granit.

 

Neue Sommerkleider für unsere Pflanzen: Outdoor-Blumentöpfe und Pflanzkästen

Magis Tubby Vase und blomus Kena Pflanzgefäss

Überhaupt: Was wäre der Sommer ohne Grün? Deswegen dürfen auch unsere Pflanzen jetzt endlich wieder Sonne und frische Luft tanken. Wer sich nicht abschleppen will, greift dieses Jahr statt zum Terrakottakübel einfach zur Magis Tubby Vase von Marc Newson aus wetterfestem Polyethylen oder zum blomus Kena Pflanzgefäß von Flöz Industrie Design aus robustem Stahl. Dank des klassisch gehaltenen Designs kommen sie im Winter auch gerne wieder mit nach drinnen.

 

Pedrali Hevea 5181 Blumentopf und Authentics Urban Garden Pflanztasche

Auch der kleinste Balkon lässt sich in eine sommerlich-grüne Oase verwandeln. Kräuter und Rankpflanzen fühlen sich in der Authentics Urban Garden Pflanztasche von Patrick Nadeau ebenso wohl wie im Pedrali Hevea 5181 Blumentopf von Victoria Azadinho Bocconi. Der Clou: Wir positionieren die Pflanzen einfach übereinander. Das spart Platz – und Wasser! Dank des modularen Aufbaus können unsere grünen Schätze versetzt oder in Reih und Glied arrangiert werden.

 

Gegen die Mittagshitze und abendliche Kühle: Rastplätze für Tiere und Feuerstellen für uns!

Angesichts der vergangenen Hitzesommer hat es sich bewährt, auch an unsere tierischen Mitbewohner zu denken. Schatten, Futter und Möglichkeit für eine Wasserstelle bieten beispielsweise das Radius Design Piep Show XXL Vogelhaus von Ralph Kraeuter oder der blomus Fuera Vogel-Rastplatz von Susanne Augenstein.

SACKit Outddor Oellampe und blomus Fuoco Gelfeuerstelle

Den Sonnenuntergang auf dem Balkon verquatscht? Nach dem Abendessen länger im Garten sitzen geblieben? Dann raus mit den Decken und an mit dem Licht! Die SACKit Outdoor Öllampe aus pulverbeschichtetem Stahl und die blomus Fuoco Gelfeuerstelle von Flöz Industrie Design aus frostsicherer Keramik sind dekorative und praktische Wärmequellen für die kühlen Abendstunden. Die Outdor-Saison kann kommen: Legen wir los!