• Vorkassenskonto
  • Versandkostenfrei ab 50€
  • 10€ für Neukunden
  • Für Newsletteranmeldung 10€

Dolce Vita für Zuhause

„Erst Mitte Mai ist der Winter vorbei.“, besagt eine alte Bauernregel. Und irgendwie erleben wir ja gerade alle einen verlängerten Winter: Keine ungetrübte Vorfreude auf den Sommer, der geplante Urlaub ist fürs Erste auch verschoben. Das ist aber noch lange kein Grund, Trübsal zu blasen! Die Sonne scheint und bald dürfen wir ja auch wieder Zeit mit Freunden und Familie verbringen – holen wir uns „la dolce vita“ doch einfach zu uns nach Hause! 

Wie wir‘s uns draußen am besten gemütlich machen – kaum jemand weiß das so gut wie die Italiener. Darum hat das Designhaus Kartell auch so ein untrügliches Gespür dafür, robuste Materialien für den Außenbereich in fließende, wohnliche Formen zu bringen, wie beispielsweise in der Kartell Smatrik Outdoor-Kollektion von Tokujin Yoshioka. In einem innovativen Spritzgussverfahren entsteht die auffällig gekreuzte, überlappende Struktur der Sitzschale, die wie Korbgeflecht wirkt. Die bewusst leicht gehaltene Optik lässt die Kartell Smatrik Outdoor-Kollektion fast wie ein filigranes Gewächs im Garten wirken.

Kartell Smatrik Outdoor Stuhl und Kartell Smatrik Outdoor Barhocker

 

Je mehr Zeit wir zuhause verbringen, umso wohler wollen wir uns dort fühlen. Ein Trend für draußen ist auch in diesem Jahr die eigene kleine Lounge. Mit dem Kartell Be Bop Sessel aus der Feder des Designer-Duos Ludovica & Roberto Palomba ist das auch auf einer kleinen Terrasse oder dem Balkon kein Problem. Wer ein bisschen mehr Platz zur Verfügung hat, kann mit dem Kartell Cara Outdoor Sessel schon mal den nächsten Fernsehabend im Garten planen: Design-Ikone Philippe Starck bringt hier den klassischen Polstersessel für uns nach draußen. Klare, schlanke Linien lockern die imposante Erscheinung auf und doch sind die opulenten Sitzkissen in puncto Bequemlichkeit in Nichts zu überbieten.

Kartell Be Bop Sessel und Kartell Cara Outdoor Sessel

 

Und für einen lauschigen Abend unter Sternen oder die große Grillrunde mit Freunden darf natürlich auch das passende Licht nicht fehlen. Nicht zu hell natürlich – und am besten beweglich. Die Kartell Lantern Akkuleuchte von Fabio Novembre erweist sich da als besonders vielseitig: Sie kann aufgehängt oder hingestellt werden und wenn noch etwas von drinnen fehlt, wird sie einfach mitgenommen. Ähnlich schlicht-geometrisch gibt sich die Kartell Space Outdoor Akkuleuchte von Designer Adam Tihany, die inspiriert durch den Turm Space Needle – das Wahrzeichen Seattles – entstand. Wird sie aber eingeschaltet, zeigt sie mit ihrem sanften Licht man ihre verspielte Seite leuchten. Barocke Opulenz in modernem Gewand stellt die aufwändig gestaltete Kartell Kabuki Outdoor Stehleuchte von Ferruccio Laviani dar, die sowohl eingeschaltet als auch ganz ohne Licht ein wahrer Glanz im Außenbereich ist.

Kartell Lantern Akkuleuchte und Kartell Kabuki Outdoor Stehleuchte

 

Mit ein bisschen Licht, farbigen Akzenten und weich geformten Outdoor Sitzmöbeln leben wir das süße Leben dieses Jahr eben ganz einfach in unserer eigenen Sommeridylle!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kartell Smatrik Outdoor Stuhl Kartell Smatrik Outdoor Stuhl
375,29 € *
bei Vorkasse -5%: 356,53 €
Kartell Smatrik Outdoor Barhocker Kartell Smatrik Outdoor Barhocker
425,98 € *
bei Vorkasse -5%: 404,68 €
Kartell Be Bop Sessel Kartell Be Bop Sessel
365,55 € *
bei Vorkasse -5%: 347,27 €
Kartell Lantern Akkuleuchte transparent Kartell Lantern Akkuleuchte
204,71 € *
bei Vorkasse -5%: 194,47 €
Kartell Space Outdoor Akkuleuchte Kartell Space Outdoor Akkuleuchte
207,63 € *
bei Vorkasse -5%: 197,25 €
Kartell Kabuki Outdoor Stehleuchte Kartell Kabuki Outdoor Stehleuchte
931,90 € *
bei Vorkasse -5%: 885,31 €
Kartell Cara Outdoor Sessel Kartell Cara Outdoor Sessel
907,53 € *
bei Vorkasse -5%: 862,15 €